Softwareentwicklung


System-Entwicklung

Viele Unternehmen arbeiten mit einer Standardsoftware, die oftmals die Bedürfnisse des Unternehmens nicht zu 100 % abdeckt. Wie wäre es, wenn Sie mit einer Software arbeiten könnten, die genau das bietet, was Sie für Ihre täglich Arbeit benötigen?

Passen Sie sich nicht der Software an, sondern passen Sie die Software an!

App-Entwicklung

Durch vertrauensvolle und nachhaltige Zusammenarbeit konnten wir bereits zahlreiche Projekte für Kunden aller Branchen und Unternehmen jeder Größe erfolgreich umsetzen. Von uns entwickelte Apps sind auf einer Vielzahl von Endgeräten im Einsatz und haben sich in der täglichen Nutzung bewährt.

Web-Entwicklung

Nicht jedes Projekt kann als ein Systemprogramm umgesetzt werden. Portale, Online-Shops oder komplexe Webseiten sind als Webentwicklung zu erstellen. So ist Ihr Projekt über jeden beliebigen Internetbrowser erreichbar.

Techniken & Verfahren

Programmiersprachen gibt es viele. Von C/C++ bis hin zu Erlangen, Java, C# und sogar Pseudoprogrammiersprachen wie PHP, HTML und CSS. Doch was ist für Ihr Projekt die richtige Sprache? Gibt es die richtige Sprache und wie teuer ist die Entwicklung in einer solchen Sprache?

Die richtige Programmiersprache

Seien Sie versichert, die gibt es nicht! Es gibt nicht die Sprache! Doch es gibt Sprachen die sich besser eignen für Ihre Probleme als andere. In der heutigen Zeit des Internets werden gerne Programmiersprachen verteufelt oder zur Gottheit erhoben. Programmierer sehen nur noch in Problemlösungen in Ihrer Sprache. Wie ein Maurer alles mit seinem Hammer meistern will, so will es auch der Programmierer.

Für jedes Problem das richtige Werkzeug

Anstelle in jedem Problem einen Nagel zu sehen, ist es wichtig das Problem zu kennen. Es gibt Anforderungen die machen es absolut notwendig C/C++ zu verwenden anstelle von Java. Es macht aber keinen Sinn PHP zu verwenden, wenn Ihnen viel bessere Techniken zur Verfügung stehen. Sprachen wie PHP sind schnell und einfach zu erlernen, doch nicht wirklich effektiv. Es wäre genauso als wenn Sie eine Rekursion in C/C++ programmieren wollten. Das geht aber es gibt bessere Sprache.  Selbst für Webseiten, Web-Software und Portale gibt es bessere Lösungen als PHP oder Ruby.

Scala, die Sprache der Zukunft

Software-Entwicklung heißt zwar nicht nur programmieren, aber am Ende wollen Sie eine Software haben. Und die kann nur programmiert werden. In den ganzen Unmengen an Sprachen hat sich eine hervorgetan die jung, sexy, performant und vor allem effektiv ist! Sie heißt Scala! In unserem Unternehmen entwickeln wir ausnahmslos mit Scala. Mit Scala entwickeln wir

  • Web-Applikationen (Webseiten, Shop-Systeme, Portale, …)
  • Android Apps (nativ!)
  • Desktop-Applikationen (Windows, Linux und Mac OSX)

Mit nur einer Sprache! Das macht uns zu einer mächtigen Software-Entwicklungs Firma.

Mit nur einer Programmiersprache so viel

Ja, denn Scala kann das! Mit Scala entwickelte Programme laufen auf der JVM (Java Virtual Machine) und können damit überall eingesetzt werden, wo auch Java läuft! Von Ihrem Computer, über das Smartphone bis hin zur Geschirrspülmaschine! Alles möglich!

Warum Scala?

Fragen Sie sich selbst, würden Sie sich mit einem noname Auto zufrieden geben, wenn Sie für den gleichen Aufwand oder sogar noch weniger einen Mercedes Benz haben könnten?
Nein! Wir auch auch nicht.
Scala reduziert nicht nur den Quellcode bis zu 60% (in der Praxis sogar oft noch mehr), sondern erzeugt ein sehr hochwertiges Java als Endprodukt. Das Endprodukt ist absolut optimiert, denn in diesem Compiler steckt das Wissen von Spitzen Informatikern wie Odertsky und sein Team.
Nicht nur das, Scala ist funktional! Das heißt nicht nur das es funktioniert, vor allem heißt es, dass einen besseren Programmierstil verfolgt.

Mit jeder Zeile Code die programmiert wird, steigt die Wahrscheinlichkeit von Fehlern. Auch bei Scala. Da aber bei Scala deutlich weniger programmiert werden muss, verhält sich auch das Fehlerwachstum deutlicher verhaltener!

Scala kann mehr

Scala ist eine komplette Programmiersprache und ist dennoch mehr als die Summe seiner Teile. Scala kann nicht nur Desktop Applikationen und Android Programme sondern auch noch Web-Software! Der Vorteil hier ist, dass dank dem Play-Framework ein großer Sicherheitsfaktor gewonnen wird. PHP die oft mit Sicherheitslücken zu kämpfen haben, die langsam oder gar nicht geschlossen werden, bieten diese Sicherheit oft nur mit speziellen Sicherheitstechniken an. Das Play-Framework hat dieses oft schon nativ enthalten.

Scala kostet mehr?

Die Sprache per se kostet nichts! Jeder kann Sie verwenden, auch wenn nur die wenigsten Sie wirklich verstehen wollen, da es ein ganz anderes Programmierprinzip ist. Scala kann man mit Autos vergleichen. Jeder der einen starken Benziner hat und damit „alles“ machen kann, wird sein Auto nicht aufgeben um ein Wasserstoff-Auto zu fahren oder gar ein Elektroauto. Aber warum nicht? Weil wir bequem sind. In unserem Team geht es aber um Effektivität.
Argumente von Gegnern (generisch für alle Gegner gegen irgendwas was neu ist) sind oft „viel teurer“, „nicht erprobt“, „nicht praxistauglich“ und viele andere. Es mag sein das Scala nicht so erprobt ist wie C/C++ oder Java. Das macht das aber nicht schlechter. Auch E-Mails sind noch nicht so erprobt wie Briefe (die gab es schon seit ein paar Jahrhunderten länger), dennoch schreiben immer mehr Leute eine E-Mail anstelle eines Briefes.

Teurer? Warum soll was neues Teurer sein, fragen Sie sich das selbst. Klar wenn Sie uns jetzt anrufen und fragen, was eine Software wie z.B. eine App kosten würde und wir Ihnen 8000,- € sagen, sagt Ihnen der Java Programmierer er macht Ihnen das für 5000,- €. Und schon ist Java günstiger oder? Nein! Denn mit Scala haben wir weniger Aufwand. Der Java Programmierer wird Ihnen schon genug andere Kosten auf das Auge drücken (die sog. versteckten Kosten). Wenn wir gerade mal die hälfte an Code brauchen, nehmen wir nicht das doppelte! Warum auch. Meistens können Sie schätzen das mit den Folgekosten, ein Betrag zusammen kommt, der Schätzungsweise 40% – 65% über unserem Angebot liegt. Achten Sie genau auf solche Details! Am Ende zahlen Sie doch lieber nur einmal oder?

Praxistauglich ist Scala schon lange. Wir haben schon diverse System entwickelt und das alles in Scala und mit dem Play-Framework. Testen Sie doch mal http://www.googlepic.intelligyscience.de ein Bild-Qualitätsreduzierer geschrieben mit Scala und dem Play-Framework!

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an und wir beraten Sie gerne! 040 64 66 40 41

Quellen: www.scala-lang.org | https://www.playframework.com

Bei dem Play-Framework handelt es sich um ein Webframework (Programmiergrüst) und nicht um eine Programmiersprache. Das Framework ist noch kein fertiges Programm, sondern stellt lediglich den Rahmen dar, in dem der Entwickler eine Anwendung erstell.

Play stellt einen solchen Rahmen/ ein solches Gerüst für die Programmiersprache Java/Scala dar.

JavaFX/ScalaFX ist ein Framework für plattformübergreifende Internetanwendungen, die mit ihrer Benutzeroberfläche eine vielfältige Menge an Interaktionsmöglichkeiten bieten.

Java ist eine objektorientiere Programmiersprache.

Wenn wir von Docker sprechen, dann handelt es sich um eine Open-Source-Software, die dazu genutzt werden kann, Anwendungen durch zur Hilfenahme von Betriebssystemvisualisierung in Containern zu isolieren.